cigar | Unter den Arkaden
Aus Cigar 3/2014
Raucherorte

Unter den Arkaden

Bei uns sollen sich alle wohlfühlen », sagt Béda Zingg – und meint damit: wirklich alle. Tatsächlich treffen sich in der «Villa Sunneschy» in Stäfa Menschen aller Couleur.

Text: Sarah Kohler
Foto: z. V. g.

Da verabreden sich Geschäftsherren zum gepflegten Businesslunch, stärken sich Badigäste und andere Ausflügler mit Kafi und Kuchen, geben sich Tagträumer und Nachtschwärmer die Klinke in die Hand und legen Eltern in der mediterran angehauchten See-Lounge zwischen Palmen und Feigenbäumen die Füsse hoch, während sich Kind und Kegel im weitläufigen Park die Beine vertreten. So weit, so gut. Willkommen sind aber auch – und zwar ganz explizit – Zigarrenraucher.

Für den geneigten Aficionado hält das Restaurant Villa Sunneschy mit der «Smoking-Loggia» unter den altehrwürdigen Arkadenbögen der herrschaftlichen Villa aus dem Jahr 1906 ein besonders heimeliges Angebot bereit. Denn hier schmaucht es sich nicht nur mit erholsamem Blick auf See und Park, sondern selbst bei schlechter Witterung gut geschützt vor Regen oder Wind. Im Winter sorgen transparente Blachen, warme Decken und heisse Getränke für den Rest – ohne die Nähe zur Natur zu schmälern.

So breit wie das Publikum durchmischt ist dann auch das Angebot auf der Karte des Restaurants, das vom Antipasti-Teller über den einfachen Burger bis hin zum Rindsfilet mit Entenleber reicht und insbesondere hausgemachte Kuchen und Weine aus der Region bereithält. Aus dem Humidor kommt dazu eine Auswahl an feinen Zigarren, die auch von gar nicht so weit her kommen. Die «Villa Sunneschy » kooperiert dafür nämlich mit der Firma La Corona in Rapperswil und Uster.

Restaurant Villa Sunneschy
Seestrasse 156
8712 Stäfa
044 297 30 90
www.villa-s.ch

Archiv

Blättern Sie durchs Cigar der Vergangenheit.


Zum Archiv
Salz & Pfeffer cigar gourmesse