cigar | Palmerischer Puro
Aus Cigar 4/2014
Tabak total

Palmerischer Puro

Auf La Palma ist Antonio González Garcia das, was man eine lebende Legende nennt, und wer seine Geschichte kennt, den erstaunt das kaum.

Text: Sarah Kohler
Foto: z. V. g.

Der Sohn von Tabakbauern geht den Eltern von klein auf zur Hand, tritt mit zarten elf Jahren seine Ausbildung in der Zigarrenfabrik an und erweist sich bald als geschickter Roller. Auch sein Flair für Tabakpflanzen zeigt er schon als Teenager: Der Vater will seine kümmerlichen Schösslinge aufgeben, doch Antonio González beharrt darauf, die Ernte retten zu können. Es gelingt ihm. Als 18-Jähriger besitzt er eine eigene Firma – und seine Marke «La Nubia» hat sich zum Flaggschiff der palmerischen Zigarren gemausert.

Doch damit nicht genug. González verkauft an Japan Tobacco International, sucht sich eine Finca und konzentriert sich darauf, alte Tabake aufzuspüren, um daraus Premiumzigarren zu fertigen. Dabei stösst er auf die verschwunden geglaubte Inselsorte Pelo de Oro, die in der bekanntesten Anbauzone La Palmas, den Breñas, schon vor 1900 gepflanzt worden war, der 1965 aber eine Blauschimmel-Pandemie den Gar- A aus gemacht hatte. Aus den Samen des wild wachsenden Tabaks beginnt González, den klassischen Pelo de Oro zu rekultivieren, und allen Zweiflern zum Trotz bringt er nach zwei Jahren die erste Ernte ein, die ihn zufriedenstellt. Er schafft es sogar, nicht nur Umblatt-, sondern auch Deckblatt-Tabake zu produzieren. 2005 stellt er seine Premiumzigarre vor, deren Tabake ausschliesslich auf seinen Feldern gewachsen sind und auf seiner Finca Tabaquera El Sitio getrocknet, fermentiert, reifegelagert und gerollt wurden. Fachwelt und Aficionados sind begeistert.

So auch die Woermann Cigars GmbH, die als Marktführerin kanarischer Zigarren in Deutschland einen engen Kontakt nach La Palma pflegt. Gemeinsam mit González erarbeitete sie eine Kleinstserie von Premiumzigarren mit Tabaken des Erntejahrs 2006: «El Mito de La Palma». Ausserdem ist sie für den Vertrieb der «El Sitio»-Zigarren aus 100 Prozent Pelo-de-Oro-Tabaken von Breña Alta zuständig. Diese sind als Coronas, Robustos sowie im «No. 1»- sprich Lonsdale-Format erhältlich.

www.woermann-cigars.de

Archiv

Blättern Sie durchs Cigar der Vergangenheit.


Zum Archiv
Salz & Pfeffer cigar gourmesse