cigar | Stellung beziehen
Aus Cigar 4/2016
Tabak total

Stellung beziehen

Seit Jahren schon zieht sich die Schlinge enger. Mit immer neuen Rauchverboten, Auflagen und Steuern wird auch in Europa versucht, alles, was irgendwie mit Tabak zu tun hat, auszumerzen.

Text und Foto: Tobias Hüberli

Nun sind Premiumzigarren keine Zigaretten und Zigarrenraucher keine unmündigen Idioten, sondern Genuss­menschen – mit, seit kurzem, auch einer eigenen Lobbyorganisation. Cigar Rights of Europe ist eine als Verein organisierte Basisbewegung, deren Ziel es ist, das individuelle Recht auf den Genuss einer Zigarre zu verteidigen und weitere überzogene Verbote zu ver­hindern.

In der Vereinigung schliessen sich erstmals Konsumenten aus allen Staa­ten Europas zusammen und beziehen gemeinsam Stellung. Der diesen Herbst aufgeschalteten Internetseite sind noch nicht viele Infos zu entnehmen, mehr Aufschluss zur Organisation bietet der entsprechende Auftritt auf Facebook. Cigar Rights of Europe verbindet Zigar­renraucher in ganz Europa und kämpft für deren Rechte. Zurzeit sucht die Be­wegung in jedem Land noch ehrenamtli­che Mitarbeiter, Unterstützer und Gleichgesinnte. Eine Jahresmitgliedschaft kostet 25 Euro für Personen und 100 Euro für Unternehmen. Die Mitgliedschaft kann via Internet abgeschlossen und per Banküberweisung (etwa Pay Pal) be­zahlt werden

Archiv

Blättern Sie durchs Cigar der Vergangenheit.


Zum Archiv
Salz & Pfeffer cigar gourmesse