cigar | Mondäne Zuflucht
Aus Cigar 2/2018
Raucherorte

Mondäne Zuflucht

Das Hotel Gstaad Palace ist ein Must-go: In der Raucherlounge geniesst der Gast seine Zigarre vor historisch spannender Kulisse – und bekommt auch dann noch einen Snack serviert, wenn rundherum schon Schluss ist.

Text: Sarah Kohler
Foto: z. V. g.

Wer nicht im Palace war, war nicht in Gstaad, sagt man. Und das nicht ohne Grund: Das 1913 erbaute Luxushotel im mondänen Ferienort steckt voller Geschichte(n), beherbergte schon so manchen Weltstar und ist ein Must-Go – wenn nicht zum Übernachtungsbesuch, dann zumindest auf eine Stippvisite. Vielleicht zum Abendessen im Gourmetrestaurant Le Grill, dem exklusivsten der diversen Gastrokonzepte des Hauses. Vielleicht auf einen Morgenkaffee, einen Tee am Nachmittag, ein Glas Champagner oder sonst einen Aperitif abends in der Lobby Bar, von Livemusik begleitet. Oder vielleicht in den schon seit den Siebzigerjahren legendären Nightclub Greengo, um das Tanzbein zu schwingen. Alles möglich.

Der gemütlicher orientierte Aficionado findet in der Raucherlounge Zuflucht. Das im Chaletstil eingerichtete Fumoir mit grosszügig dimensionierter Fensterfront ist der Lobby Bar angegliedert und bietet 20 Plätze – für die zahlreichen Genussraucher unter den Hotelgästen genau wie für externe Zigarrenliebhaber.

In ruhiger Atmosphäre und mit phänomenaler Aussicht auf die Berge des Berner Oberlands schmaucht der Gast hier nach Herzenslust, geniesst dazu einen belebenden Cocktail oder eine edle Spirituose – und bekommt selbst dann noch eine Kleinigkeit von der Snackkarte serviert, wenn alle anderen Restaurants schon geschlossen sind. Kein Wunder also, dass die Lobby Bar des Gstaad Palace als angesagter Treffpunkt gilt. Nicht nur, aber eben auch für Zigarrenraucher.

Gstaad Palace
Palacestrasse 28, 3780 Gstaad
033 748 50 00
www.palace.ch

Archiv

Blättern Sie durchs Cigar der Vergangenheit.


Zum Archiv
Salz & Pfeffer cigar gourmesse