cigar | Nach Tagesende
Aus Cigar 4/2018
Raucherorte

Nach Tagesende

Die Wintersonne ist längst hinter den Bergen von St. Moritz versunken, wenn die im Hotel Schweizerhof untergebrachte QN Bar um 20 Uhr ihre Türen öffnet.

Text: Delia Bachmann
Foto: z. V. g.

Wo früher Barpianisten in die Tasten griffen, läuten seit zwei Jahren jazzige Klänge die Nächte ein – und werden zu später Stunde von tanzbaren Beats abgelöst. Die Musik setzt den Ton für die ebenso gemütliche wie stilvolle Einrichtung: mit gedimmtem Licht und Schwarz-Weiss-Fotografien von alten Helden und neuen Ikonen, die an den dunkelgrünen, mit 100-jährigem Holztäfer verkleideten Wänden hängen. Darunter eine lebensgrosse Kate Moss, die sich nackt und in einigermassen unnatürlicher Pose eine Zigarre gönnt.

Im Vergleich zu Reto Kuhns Zigarrenkarte in der QN Bar im zürcherischen Effretikon ist das Angebot klein, aber gut sortiert mit einem Schwerpunkt auf Habanos und die Marke Patoro. Dazu gibt es Champagner, feine Cocktails wie den Gin Basil Smash sowie eine grosse Auswahl an Weinen aus aller Welt. Auch für den kleinen Hunger ist gesorgt: Auf der Karte stehen verschiedene Plättli, Flammkuchen, Lachs- und Tatarbrötli sowie das mit Café de Paris überbackene QN-Rindstatar, mit einem Schuss Cognac und getoastetem Baguette.

Die Lounge bietet rund 40 Sitz- sowie 30 Stehplätze und ist Teil der Schweizerhof Barstreet, welche die QN Bar mit dem Stübli auf der anderen Seite, dem ruhigen Treffpunkt Muli in der Mitte sowie dem kleinsten Kino des Engadins verbindet.

QN Bar St. Moritz
Via dal Bagn 54
7500 St. Moritz
081 834 43 43
www.qn-stmoritz.ch

Archiv

Blättern Sie durchs Cigar der Vergangenheit.


Zum Archiv
Salz & Pfeffer cigar gourmesse