cigar | Besuch beim Meister
Aus Cigar 3/21
Raucherorte

Besuch beim Meister

Spitzenkoch Bernd Schützelhofer und seine Partnerin Jackie Pedregal haben endlich eine neue Wirkungsstätte. Und natürlich darf im Restaurant Bad Balgach by Schützelhofer eine edle Zigarrenlounge nicht fehlen.

Text: Sarah Kohler
Foto: z. V. g.

Es ist eigentlich keine Frage, und wenn, dann bloss eine der Ehre: Das Restaurant Bad Balgach by Schützelhofer verfügt standesgemäss über eine Cigar Lounge. Schliesslich hat sich Spitzenkoch Bernd Schützelhofer, der den Betrieb gemeinsam mit seiner Partnerin Jackie Pedregal führt, im Laufe seiner bisherigen Karriere nicht nur einen Michelin-Stern sowie bis zu 17 Punkte von Gault & Millau erarbeitet, sondern von Letzterem auch die Auszeichnung Cigar Man of the Year 2015 erhalten. Und als solcher, so Schützelhofer, wolle er den Genuss, den ihm das Rauchen einer Pre­miumzigarre beschere, weitervermitteln.

Das tut er nun also im Bad Balgach, das über 170 Jahre lang als Dorfgasthaus im Mittelpunkt der gleichnamigen Ostschweizer Gemeinde stand und im Juni unter der Ägide Schützelhofer / Pedregal Neueröffnung feierte. Zuvor war es einem Umbau sowie einer Renovation unterzogen worden. Auch die in Kooperation mit Davidoff konzipierte Cigar Lounge, die im heimatgeschützten Teil des Hauses liegt, wurde im Zuge dessen liebevoll zurechtgemacht. In stilvoller und behaglicher Atmosphäre finden hier zwischen 15 und 20 Genussraucher ein exklusives Refugium. Auf der Karte stehen ausgesuchte dominikanische und kubanische Longfiller sowie eine illustre Auswahl an feinen Edeldestillaten. Dass im Bad Balgach auch kulinarisch kaum ein Wunsch offenbleibt, versteht sich von selbst: Schliesslich ist Schützelhofer nicht nur Cigar Man of the Year 2015, sondern eben auch ein ausgezeichneter Spitzenkoch.

Bad Balgach by Schützelhofer
Hauptstrasse 73
9436 Balgach
071 599 59 59
bad-balgach.com

Archiv

Blättern Sie durchs Cigar der Vergangenheit.


Zum Archiv


Salz & Pfeffer cigar gourmesse