cigar | Das Neuste aus der Zigarrenwelt

Das Neuste aus der Zigarrenwelt

Am 31. August und 1. September findet im Manuels an der Zürcher Löwenstrasse zum vierten Mal die Zigarrenmesse Feria del Tabaco statt. Präsentiert werden Neuheiten von über 20 Marken.

Text: Tobias Hüberli
Fotos: Njazi Nivokazi / z. V. g. 

Die Zigarrenbranche kennt bezüglich Zigarrenneuheiten zwei wichtige Termine. Zum einen ist das die Zigarren-Tradeshow IPCPR in Las Vegas, zum anderen die Fachmesse Intertabac in Dortmund. Endverbraucher sind bei beiden Messen nicht zugelassen. Dem schafft Zigarrenfachhändler Manuel Fröhlich Abhilfe. Zum vierten Mal organisiert er dieses Jahr seine Feria del Tabaco, die einzige Zigarrenmesse für Endkonsumenten in der Schweiz.

Zu den Ausstellern zählen Alec Bradley, A.J. Fernandez, Brasil Trüllerie, Brickhouse, Brun del Ré, Caldwell Cigars, Casa de Torres, E.P. Carillo, Flor de Selva, Gurkha, Joya de Nicaragua, La Aurora, La Flor Dominicana, La Ley, Maria Manchini, Mombacho, My Father, Plasencia, Tatuaje und Viaje. Einen Auftritt hat auch der offizielle Habanos-Importeur Intertabak. 

Für 50 Franken erhalten Besucher im Manuels einen Messepass, der zum Bezug von mindestens fünf Zigarren-Neuheiten und einem Welcome-Drink berechtigt. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die ausgestellten Neuheiten können während der Ausstellung zu speziellen Messekonditionen gekauft werden. 

www.manuels.ch

 

 

Archiv

Blättern Sie durchs Cigar der Vergangenheit.


Zum Archiv
Salz & Pfeffer cigar gourmesse