cigar | Frohe Weihnachten
Zürcher Zigarrenclub

Frohe Weihnachten

Das Weihnachtsessen des Zürcher Zigarrenclubs fand heuer in Zürich Oerlikon statt. Wer nicht da war, hat was verpasst.

Fotos: z. V. g. 

Ende November fand im Hotel Sternen Oerlikon das traditionelle Weihnachtsessen des Zürcher Zigarrenclubs statt. 30 Aficionados kamen dabei in den Genuss eines exquisiten Drei-Gang-Menüs sowie einer dazu passenden Weinbegleitung. Und natürlich stand den Clubmitgliedern eine grosse Auswahl an Premiumzigarren zu Verfügung. Stefan Lampert von My Cigar Lab brachte seine Puros aus Costa Rica mit, derweil Clubpräsident Marc Rutishauser unter anderem selbstimportierte No-Name-Zigarren aus Kuba sowie Formate des Schweizer Zigarrenmachers Marcel Knobel (Adventura Cigars) spendierte. 

Unterhaltsam präsentierte sich die Tombola, bei der es verschiedenen Sachpreisen wie Zigarren, Champagner und Rotwein zu gewinnen gab. Sehr interessant waren anschliessend die Ausführungen von Sales-Manager Philippe Niederer über die bewegte Geschichte des Hallenstadions, das wie auch das Hotel Sternen Oerlikon von der Wüger Gastronomie AG geführt wird. Im Salon du Cigar des Hotels fand der gelungene Abend seinen Abschluss: Es wurde diskutiert, gefeiert und geraucht bis 1 Uhr morgens. 

www.zuercher-zigarren-club.ch

Archiv

Blättern Sie durchs Cigar der Vergangenheit.


Zum Archiv


Salz & Pfeffer cigar gourmesse