cigar | IN BESTER ERINNERUNG
Aus Cigar 3/2019
Big Smoke

IN BESTER ERINNERUNG

Und wieder ist die Erfolgsgeschichte des Big Smoke um ein Kapitel reicher: Wir schauen beschwingt zurück – und ebenso in die Zukunft.

Text: Sarah Kohler
Fotos: Njazi Nivokazi

Die Bilanz des diesjährigen Big Smoke, der am 6. Juli im zür­cherischen Dielsdorf über die Bühne ging, kann sich sehen lassen: Mit 350 Besuchern hatten die Organisatoren gerechnet, über 100 Gäs­te mehr verbrachten den Tag genussvoll schmauchend auf dem Gelände des Horse Park. Eine gelungene Sache!

Kein Wunder: Seit 2011 schreibt das grösste Zigarrenfest der Schweiz an seiner Erfolgsgeschichte, ohne das ent­ spannte und familiäre Ambiente zu ver­lieren, das es ausmacht. Man duzt sich, man kennt sich – oder lernt sich kennen. Anknüpfungspunkte gabs auch diesmal zuhauf: Ob beim Zocken am Roulette­tisch, beim Apéro an den Partnerstän­den im Zelt oder beim Ausfüllen des Wettscheins am Rande der Pferderenn­bahn – das Gespräch unter den gleichge­sinnten Aficionados war rasch lanciert. Auffällig dieses Jahr: Der Big Smoke lockt immer mehr Frauen an – auch oh­ne männliche Begleitung.

Viel Beachtung fand erneut der Star des Dinners: der majestätische Ochs am Spiess. Ihn wird es, so verraten die Ver­antwortlichen von Blum­-Hauser Gastro­nomie und Cigar, nächstes Jahr nicht mehr geben. Man werde kulinarisch überraschen und auf «etwas Währ­schaftes» setzen. Und noch einer verab­schiedete sich mit der letzten Ausgabe des Big Smoke – zumindest ein wenig: Mitorganisator Kurt Blum übergibt sein Amt nach sechs intensiven Jahren an seinen Geschäftspartner Samuel Hau­ser, wird dem Team im Hintergrund aber weiterhin zur Verfügung stehen. Ein Glück, denn für den 4. Juli 2020 ha­ben die Macher viel vor. Ihr Ziel: mehr Dramaturgie, Spannung und Spirit.

Dankeschön an die Partner
Bazzell AG, Karibik-Shop, Höri; Cavalier Premium Cigars LLC, Vandœuvres; Deltapark Vitalresort, Thun; Dettling & Marmot AG, Dietlikon; Distillerie-Brauerei Locher AG, Appenzell; Emil Frey AG, Autohaus Zürich-Altstetten; Forallcigarlovers.ch, Kloten; Gebr. Spohn GmbH, Köln; Grand Casino Baden, Baden; Paul Ullrich AG, Basel; Hotel Eden Spiez, Spiez; Hotel Lenkerhof AG, Lenk im Simmental; Hotel Palace, Gstaad; Intertabak AG, Pratteln; Maisons Marques et Domaines Suisse SA, Wildegg; Mövenpick Schweiz AG, Baar; Oettinger Davidoff AG, Basel; Patoro AG, Olten; Pernod Ricard Swiss SA, Wallisellen; Richner-Cigars, Oberhasli; Rugenbräu AG, Interlaken; Suitenhotel Parco Paradiso, Lugano; Vassalli Service AG, Zürich; Villiger Söhne AG, Pfeffikon; Wellauer AG, Rheineck

Archiv

Blättern Sie durchs Cigar der Vergangenheit.


Zum Archiv


Salz & Pfeffer cigar gourmesse